Justizministerium MV: Neustädtisches Palais in Schwerin

Neustädtisches Palais in Schwerin Sanierung Südflügel Goldener Saal des Justizministeriums Die »BBB Ingenieurbüro für Bauwerksdiagnostik Bauphysik und Bauplanung GmbH« ist an zahlreichen Baumaßnahmen zur Modernisierung, Sanierung und Umgestaltung in Mecklenburg-Vorpommern beteiligt. Unser Leistungsspektrum deckt jedoch nicht nur Neubauten und Projekte im Wohnungsbau ab, sondern wir planen auch Maßnahmen zur Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden. Auf diesem […]

mehr erfahren

Wohnhochhaus Lessingstraße 24 in Schwerin

Wohnhochhaus Lessingstraße 24 in Schwerin Modernisierung & Instandsetzung Die BBB Ingenieurbüro GmbH war bisher an zahlreichen Projekten in der Landeshauptstadt Schwerin, sowie in Nord- und Ostdeutschland beteiligt. Dazu zählte auch das Wohnhochhaus in der Lessingstraße 24 in Schwerin. Unser Ingenieurbüro wurde im Jahr 1997 mit der Ausführungsplanung und Bauleitung beauftragt. Die Arbeiten erfolgten in enger […]

mehr erfahren

Haus der Kulturen, Arsenalstraße in Schwerin

Haus der Kulturen, Arsenalstraße in Schwerin Umbau – Modernisierung – Instandsetzung Unser BBB Ingenieurbüro erhielt für den Planungszeitraum 1999 – 2000 die Aufgabe, umfangreiche Sanierungsmaßnahmen am damaligen »Haus der Kultur«, kurz: HDK, zu übernehmen. Das denkmalgeschützte Gebäude liegt im Zentrum der Landeshauptstadt Schwerin am Pfaffenteich. Innerhalb der Baucon-Gruppe erfolgte die Umsetzung in Zusammenarbeit mit der […]

mehr erfahren

Hochhaus Bertolt-Brecht-Straße in Schwerin

Wohnhochhaus Bertolt-Brecht-Straße in Schwerin Fassadensanierung – Modernisierung – Instandsetzung Seit der Wiedervereinigung von Ost- und Westdeutschland sind Wohnungsgesellschaften und Vermieter bestrebt, den Gebäudebestand in Schwerin zu modernisieren, zu erhalten und zu sanieren. Hierbei werden die Maßnahmen stets auf die veränderten Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns angepasst. Unser Planungsbüro, die »BBB Ingenieurbüro für […]

mehr erfahren

Grundsanierung einer Turnhalle in Plate bei Schwerin

Grundsanierung einer Turnhalle in Plate – Schwerin Sanierung der Heizungs- Lüftungs-, Sanitär- & Elektroanlage Bei der im folgenden Text beschriebenen Maßnahme handelte es sich um eine Grundsanierung einer Sporthalle inklusive der Heizungs-, Sanitär, Lüftungs- und Elektroanlagen. Unser Büro, die » BBB Ingenieurbüro für Bauwerksdiagnose Bauphysik Bauplanung GmbH«, übernahm von 2003 – 2005 die Bauplanung und […]

mehr erfahren

Stadtumbau Neu Zippendorf (Vidiner & Talliner Straße) in Schwerin

Stadtumbau Neu Zippendorf in Schwerin Entkernung der Wohnblöcke Vidiner & Talliner Straße, Sanierung & Haustechnik Wie jede andere Stadt befindet sich auch Schwerin im ständigen Wandel. Veränderungen in der demografischen Struktur, aber auch in den Ansprüchen der Bewohner machen es erforderlich, dass sich der Wohnungsbestand diesen veränderten Bedingungen anpasst. Der Stadtumbau im Stadtteil Neu Zippendorf […]

mehr erfahren

Neubrandenburger Straße in Schwerin

Neubrandenburger Straße in Schwerin Rückbau, Umbau, Neuinstallation der Gebäudetechnik Die »BBB Ingenieurbüro für Bauwerksdiagnose Bauphysik und Bauplanung mbH« ist seit fast 20 Jahren an Baumaßnahmen im Neubau- und Sanierungsbereich von Wohngebäuden in Schwerin und in Norddeutschland beteiligt. Neben der Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden, sowie dem Neubau und Umbau von Sonderbauten sowie Gesellschaftsbauten, liegt unsere Kernkompetenz […]

mehr erfahren

Kindergarten Plate

Neubau Kindergarten „Störspatzen“ in Plate bei Schwerin Moderne Haustechnik für eines neuen Kindergartens Zu den zahlreichen Projekten, die unser Büro »BBB Ingenieurbüro für Bauwerksdiagnose, Bauplanung und Bauphysik GmbH« erfolgreich abschließen konnte, gehört auch der Neubau des Kindergartens „Störspatzen“ in der Gemeinde Plate. Das Objekt befindet sich in der Nähe der Landeshauptstadt Schwerin. Es hat eine […]

mehr erfahren

Pilaer Straße in Schwerin

Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen in den HELIOS-Kliniken Leezen (Mecklenburg-Vorpommern) wurde die I-TEG mit diversen Planungsleistungen im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung beauftragt.
In dem Gebäude sind die Akutklinik für Frührehabilitation und das interdisziplinäres Rehabilitationszentrum untergebracht. Im Laufenden Betrieb sollte eine Brandschutzsanierung mit einhergehenden Sanierungen im Bereich der Heizungs- und Wasserversorgung geplant und umgesetzt werden.

mehr erfahren